Konfliktkompetenz DUOlog

Mit professioneller Eleganz arbeiten - mit mehr als einer Person -
Kompetenz für Zwei+

Wie sieht es aus, wenn ich zwei Personen als Coach/Teamleiter/Trainer dienlich bin, aber kein “gleichberechtigter” inhaltlicher Partner im Trialog, sondern der statusflexible Strukturgeber und Prozessbegleiter des Duos sein will? Wie unterstütze ich und gestalte ich diesen systemischen DUOlog? Die verbalen Techniken und vor allem körpersprachlichen Fertigkeiten sind auf Inhalts- und Prozessebene eine Stufe herausfordernder als die normale Coachingarbeit.

Inhalte:

  • Systemische Körpersprache – lesen und selber sprechen
  • Körperpositionen, Rapport BodyTalk, "NLP-Segen"
  • Trennungrituale nach Grinder, van Kamperhout
  • Streitdiagnosen und Eskalationsmodelle, Tying, Umbrellatechnik
  • Systemwork nach Satir
  • RessourcenReading /Gathering / Nudging
  • Arbeit im Raum des DUOlogs / Externalisierung des Themas

Das Seminar bringt Ihre Fähigkeiten auf eine höhere Stufe der Kompetenz.
Nach diesem Seminar setzen Sie sich nie wieder “einfach nur irgendwo hin”.

Dauer

2 Tage

Investition

€ 775 Firmenanmeldungen
€ 575 Privatanmeldungen

zzgl. 2x €15 für das gemeinsame Mittagessen
Italien auf Anfrage

Termin

30.07./01.08.2017, Italien
02./03.09.2017, Münster
mit Martina Schmidt-Tanger

Seminaranmeldung

Kürzel* Termine Trainer Titel Ort Investition*
30.07.2017 bis 01.08.2017Martina Schmidt-Tanger

Konfliktkompetenz DUOlog

Italien
02.09.2017 bis 03.09.2017Martina Schmidt-Tanger

Konfliktkompetenz DUOlog

Münster

Spalten mit * sind Pflichtfelder.